Welschriesling 2017

Lage: Herrschaftliche Hutweide, Schotterboden mit teilweisem leichtem Tongehalt geben dem Wein eine spezielle Mineralik

Weinbeschreibung: leichter Sommerwein, süffig, elegantes Aroma nach grünen Äpfel, am Gaumen spritzig und frisch

Analytik: 12,2 %vol alc., 7,2 g/l Säure, 7,4 g/l Restzucker

Opt. Trinktemperatur: 7-8 °C

Speiseempf.: Fischgerichte, Putenfleisch, Spargel